MAKE IT CLEAR

Schnell agiler werden, ganz ohne Methode

Wenn Sie als Unternehmen agiler werden wollen, steht oft direkt SCRUM im Raum. Oft gibt es dann Bedenken, ob man sich auf einen Weg machen soll der einen Kulturwandel fordert und die bisherige Arbeitsweise auf den Kopf stellt. Zu recht. Mein Rat ist genau zu prüfen, was man erreichen möchte. Es lohnt sich sehr genau hinzuschauen, ob SCRUM die richtige Methode für ihr Unternehmen ist.

Ich möchte Ihnen heute einen Trick verraten, wie Sie ganz ohne Methode etwas für Ihre Leistungssteigerung tun können. Nehmen Sie sich diesem Thema an so wird es Sie unabhängig jeder Arbeitsweise voran bringen. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Bis zu 80% der Bearbeitungszeit konnte ich durch diesen Blickwinkel bereits bei Kunden sparen.

Es geht um die Reduktion von Medienbrüchen.

So oft kosten Medienbrüche Unmengen an Geld, weil die Zeit der Übertragung in ein anderes System auf manuelle Art und Weise aufwendig ist. Je nach Komplexität der Programme, können hier auch schnell Fehler bei der Übertragung entstehen.

Mein Tipp:

  1. Schauen Sie sich die wesentlichen Prozessketten ihres Unternehmens hinsichtlich der Medienbrüche genau an.
  2. Setzen Sie sich mit allen beteiligten Experten zusammen und besprechen Sie die Lage.
  3. Lassen Sie prüfen, ob und wie die Medienbrüche reduziert werden können.
  4. Reduzieren Sie Medienbrüche

Auf dem Markt hat sich hinsichtlich der Automation über einzelne Programme hinweg als auch in der Gesetzgebung so viel getan, dass sich dieser Blick mit Sicherheit lohnen wird. Eine Maßnahme, die ihr Unternehmen schnell agiler machen wird. Agiler im Sinne von anpassungsfähiger, schneller und effizienter.

Sprechen Sie mich an, ich berate Sie gern!